Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Schulgarten als wesentlicher Bestandteil nachhaltiger Bildung und Entwicklung

15.9. // 9:0016:00

In Kooperation mit der GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft)

Auf dem Gelände des Vereins „Naturspur“ wird uns ein Modellschulgarten vorgestellt. Wir lernen Grundlegendes zum Anlegen eines Schulgartens, erfahren mehr über bienenfreundliche Bepflanzung und das Anpflanzen von Kräutern und Gemüse. Daneben werden Fragen zur unterrichtlichen Einbindung in Lernprozesse (Planung einer Unterrichtseinheit) und zur Beantragung von Fördermitteln zur Planung und Umsetzung (oder Wiederbelebung) eines eigenen Schulgartens beantwortet.

Anmeldeschluss: 10.09.2021

Teilnahmegebühr:
Mitglieder GEW: kostenfrei
Nichtmitglieder: 20 €

Anmeldung nur über: carmen.zurheide@gew-rlp.de

Datum:
15.9.
Zeit:
9:00–16:00
Ort:
Naturspur e.V.
Speyerer Straße 67a
Otterstadt, 67166 Deutschland
+ Google Karte anzeigen